Anamaria Hager – deutschlandweit einzige Expertin für CbE

Das Natürlichste, Gesündeste und Effektivste miteinander zu verbinden – das ist stets mein hartnäckiges Ziel, um im Sinne unserer natürlichen Rhythmen meinen Kunden echte Gesundheit, Lebensqualität, Genuss und Attraktivität zu ermöglichen.
Während meines Studiumaufenthalts in Grenoble kam ich zum ersten Mal mit dem Thema Chronobiologie in Kontakt – eine Erfahrung, die seit damals eine starke Faszination auf mich ausübt. Seitdem habe ich mich tiefgreifend in den Themen Naturkost, unverfälschte Ernährung und Chronobiologie der Ernährung aus- und weitergebildet. Seit Jahren stehe ich in regem internationalen Austausch mit hochkarätigen Spezialisten auf diesen Gebieten. Diese Erfahrungen und wissenschaftlichen Erkenntnisse sind die Grundlage für mein einzigartiges Chronobiologisches Ernährungskonzept.

Kompetenzen/Qualifizierung:

    • Über siebzehn Jahre Erfahrung in Chronobiologie der Ernährung und in natürlicher Ernährung, ständige Weiterbildung darin
    • 2019-2020: Mentalcoach-Ausbildung bei Thomas Baschab
    • 2019: Speakerin – Gewinnerin der Bronze-Medaille beim European Speaker Award, Dez. 2019
    • 2019: Trainerin-Zertifikat von der International  Coaching Association (ICA)
    • 2016-2019 Fortbildungen zu mehreren Ernährungstehmen wie z.B. Orthomolekulare Medizin u.A. bei Jesse De Groodt, Naturmedizin, Mikronährstoffe, Entspannungs-& Ernährungstherapie bei Dr. med. Ingfried Hobert und vieles mehr
    • 2013-2015: Fortbildungen zu den Themen: Säure-Basen-Gleichgewicht, vegetarische und vegane Ernährung, Kinder- und Säuglingsernährung, Ernährung in der Schwangerschaft usw. bei Dr. Markus Keller und Dr. Edmund Semler
    • 2010-2013: exklusive Aufbau-Fortbildungen bei Professor Dr. JR Rapin, einem Pionier auf dem Gebiet der Chronobiologie der Ernährung
    • Juli 2011: Expertin-Status in Chronobiologie der Ernährung, postuniversitäre Fortbildung im Forschungsinstitug von Pr. Dr. Jean-Robert Rapin
    • Oktober 2010: Diplôme d’Université Bourgogne, Dijon. Thema: »Nutraceutiques, Alicaments, Aliments-Santé« (Schwerpunkt: Chronobiologie der Ernährung)
    • Oktober 2007: Zertifizierte Fachkraft der Biobranche im Rahmen des Bundesprogramms „Ökologischer Landbau“
    • September 2007: Naturkost-Fachberaterin, Forum Berufsbildung Berlin
    • langjährige Arbeit bei Bioland e.V. und freie konzeptionelle Arbeit für ABCERT AG (Zertifizierung im ökologischen Landbau)
    • September 2003: der Einstieg in das Thema Chronobiologie der Ernährung, in Grenobel, während des Studiums in Frankreich

Frühere Qualifizierungen:

    • Diplom-Journalistin, Universität Bukarest bzw. Université Stendhal, Grenoble
    • Staatlich anerkannte Erzieherin und Grundschullehrerin

Darüber hinaus:

    • erfüllte Ehefrau und Mutter
    • überzeugte Genießerin