Zur Übersicht für die Kategorie 'Rezepte'

Rezept Rohkost Nuss-Champignons

Energie und gute Laune spendender Snack für den Nachmittag, mit einem wunderbaren, nussartigen Geschmack.
Das gelungene Geschmackstreffen von Champignons und Haselnüssen kommt durch den erfrischenden Feldsalat mit Mangomus noch besser zur Geltung. Mit den optimal verfügbaren gute Laune Vitalstoffen wie Vitamin D, Chlorophyll, Thryptophan (Proteinbestandteil), Vitamin C, Omega 3 uvm, kann dieser Rohkost-Nachmittagssnack gerade in der lichtarmen Jahreszeit zu Ihrem Favoriten werden.

Zutaten für 2 Personen:
8-10 mittelgroße braune Champignons (ca. 200 g)
2 Hände voll frisch geknackte Haselnüsse
1 große Hand voll Feldsalat
Mangomus:
1 mittelgroße Mango, 1 kleine Limette, 1 Esslöffel natives Lein- oder Walnussöl, 1 kleine Prise Meersalz

Zubereitung:

Champignons bei Bedarf kurz waschen oder nur mit einem Küchenpapier reinigen und anschließend vierteln. Feldsalat gut waschen, Haselnüsse knacken und grob schneiden oder grob mahlen. Alternativ kann ein Teil der Haselnüsse auch ganz bleiben.
Das Mangomus zubereiten, indem die geschälte Mango zusammen mit dem Öl, dem frisch gepressten Limettensaft und der Prise Salz gut zusammen gemixt werden. Um eine flüssigere Konsistenz zu erreichen, kann man bei Wunsch noch ein Paar Esslöffel Wasser hinzugeben.

Danach die Champignons und den Feldsalat in eine Schale geben und mit dem Mangomus vorsichtig vermischen. Drei Viertel der Haselnüsse reingeben und nochmals ein wenig vermischen. Am Ende die restlichen Haselnüsse drüber streuen.

Guten Appetit!

rohkost-salat-champignon-nuss-1 rohkost-salat-champignon-nuss-2

 

Hier geht es weiter zu mehr Informationen über Champignons und deren vielseitige Wirkung.

Hinterlasse eine Antwort